Nachruf zum Tod vom „Kapitän“ Rupert Neudeck

von Dominik Pinsdorf  (22 Jahre alt)

Am 31.05.2016 erhielt ich die traurige Nachricht über den Tod von Rupert Neudeck. Meine Gedanken sind bei seiner Frau Christel und seiner Familie.
Es sind noch keine vier Wochen her, als  Rupert Neudeck in Bornheim  einen Preis von Bornheimer Schülerinnen und Schüler der örtlichen Europaschule Bornheim  erhalten hat.
„Den Bornheimer“, den Rupert Neudeck erhielt,  war die Geste für seine außerordentliche Leistung an der wir anknüpfen müssen. Als 22 jähriger Mensch, der Rupert Neudeck kennenlernen durfte, fand ich seine gradlinige Art „Dinge anzupacken“ sehr beeindruckend. Umso größer ist bei mir, die Trauer, dass der Kapitän des „Friedens und Handeln“ von uns gegangen ist. Was können wir lernen von Rupert Neudeck? Wir können lernen, dass eine friedliche und gerechte Welt möglich ist,  aber nur dann, wenn man bei sich selbst anfängt und wir aus der aktuellen Flüchtlingssituation eine  europäische Aktion machen.
„Ich verspreche Ihnen, dass ich mein Möglichstes tun werde um in Ihrem Sinne meine Arbeit fortzuführen, da Sie für mich Vorbildfunktion hatten mit Ihrem handeln.

Dominik Pinsdorf (22 Jahre alt)
Vorsitzender Stadtjugendring Bornheim e.V.

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Das Team der Schülerfirma "Webteam5"

Schülerfirma Webteam5 der Eurpaschule erhielt den Auftrag

Aktuelle Nachrichten und Termine, Bildergalerien oder die neuesten Informationen zum Kinder- und Jugendparlament - die Internetseite des Stadtjugendrings Bornheim ist komplett überarbeitet worden und nun auf dem neuesten Stand in Sachen Technik und Layout.

Weiterlesen …

Verständigung und Freundschaft

Bonn/Bornheim - Aus dem Kokon des Jugendforums Bonn-Kaliningrad ist das Jugendparlament geschlüpft. Am Mittwoch unterzeichneten im Landtag in Düsseldorf Vertreter beider Seiten den Vertrag im Rahmen einer Feierstunde. Es handelt um den vorläufigen Höhepunkt der Beziehungen zwischen den beiden Städten...

Weiterlesen …

Vorstand Stadtjugendring Bornheim
Vorstand Stadtjugendring Bornheim

Mit jungem Vorstand in die Zukunft

BORNHEIM. Der Vorstand des Stadtjugendrings Bornheim präsentiert sich mit einem neuen, jungen Vorstandsteam unter der Leitung des 22-jährigen Dominik Pinsdorf und seiner 20-jährigen Vertreterin Catalina Gomez.

 

Weiterlesen …

Homepage des Stadtjugendrings im neuen Kleid

Der Stadtjugendring Bornheim hat seine Website einer kritischen Prüfung unterzogen und dabei festgestellt: Unsere Website muss besser gepflegt werden und schöner aussehen könnte sie eigentlich auch.

Weiterlesen …

Neues Kinder- und Jugendparlament in Bornheim endlich gewählt – wir gratulieren herzlich!

Nach einigen Anlaufschwierigkeiten konnte jetzt das neue Kinder- und Jugendparlament gewählt werden. 20 junge Bornheimerinnen und Bornheimer im Alter von 12 bis 19 Jahren sind gewählt worden. Sie alle hatten für das Gremium kandidiert, weil sie sich in den kommenden zwei Jahren aktiv für die Interessen von Kindern und Jugendlichen im Stadtgebiet einsetzen möchten.

Weiterlesen …